Drehstart für Matthias Schweighöfer`s „SCHLUSSMACHER“

 

Diese Woche haben in Berlin die Dreharbeiten zu Matthias Schweighöfers zweiter Regiearbeit „SCHLUSSMACHER“ begonnen. Nach dem Erfolgsfilm WHAT A MAN übernimmt Schweighöfer in der romantischen Komödie ebenfalls die Hauptrolle. Er spielt einen karrierebewussten Schlussmacher-Agenten, dessen organisiertes Leben durch die Begegnung mit dem sensiblen und tollpatschigen Toto auf den Kopf gestellt wird.

Neben spielen Milan Peschel, Nadja Uhl, Anna Bederke, Heiner Lauterbach und Catherine De Léan und viele andere in weiteren Rollen.

Paul (Matthias Schweighöfer) ist professioneller Schlussmacher. Für eine Berliner Trennungsagentur übermittelt er vermeintlichen Liebespartnern die Nachricht, dass ihr Partner sich gerne trennen möchte. An Scherben und emotionale Ausbrüche aller Art ist er gewöhnt. Selbst seiner Freundin gegenüber ist er stets reserviert und kühl. Doch jedes Beziehungsende bringt ihn der ersehnten Beförderung zum Unternehmens-Partner ein Stück näher. Alles läuft fantastisch, bis er während seiner wichtigsten Mission auf den extrem anhänglichen Toto (Milan Peschel) trifft, der seine Karrierepläne komplett durchkreuzt und Pauls Leben so richtig auf den Kopf stellt.

 

 

Die Dreharbeiten finden bis zum 17. Mai in Berlin, Brandenburg, Frankfurt am Main und Nordhessen statt. „SCHLUSSMACHER“ wird am 10. Januar 2013 in den deutschen Kinos starten.

 

 

Fotos  © 2012 Twentieth Century Fox

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.