Filmstarts am 26. April 2012

 

 

 

Nick Fury (), führender Kopf der mächtigen internationalen Friedensorganisation S.H.I.E.L.D., sieht sich gezwungen, das eine Team zusammenzustellen, das die Welt vor dem Absturz in die Katastrophe bewahren kann und beginnt eine den Erdball umfassende, nie dagewesene Rekrutierungsaktion. Denn Thors rachsüchtiger Bruder Loki (Tom Hiddleston), der dank eines Kosmischen Würfels über unbegrenzte Macht verfügt, bedroht den Weltfrieden und die globale Sicherheit. Doch bevor Iron Man (), Thor (), Black Widow (), Hulk (), Captain America () und Hawkeye () als ultimatives Dreamteam auch nur die Chance zur Gegenwehr bekommen, müssen die Superhelden von Fury und seinem Vertrauten Agent Coulson (Clark Gregg) überzeugt werden, miteinander zu arbeiten – und nicht gegeneinander …

 

 

[Galerie nicht gefunden]

 

 

Über zehn Jahre nach ihrem „ersten Mal“ im Sommer 1999 sind die Freunde um Jim, Stifler und Co aus „American Pie“ wieder zurück! Ihre Unschuld haben sie längst verloren, den Abschlussball geschafft und auch die letzte Party („American Pie – Jetzt wird geheiratet“) ist auch schon einige Jahre her. Erwachsen, aber keinen Millimeter reifer, treffen sie sich in ihrem Heimatörtchen East Great Falls jetzt zu einem turbulenten Klassentreffen wieder. Und von Stiflers Mum bis hin zu Jims Dad sind alle wieder mit von der Partie.

Jim und Michelle sind noch verheiratet, obwohl eine attraktive Nachbarin Jim die Sache mit der Treue nicht gerade leicht macht. Kevin und Vicky haben sich getrennt, aus Oz ist ein richtiger Star geworden, Heather ist mit einem Chirurgen in der Midlife-Crisis zusammen und Finch ist ein internationaler Jet-Setter und Lebemann. Nur Stifler scheint sich nicht verändert zu haben und versucht noch immer an den alten, wilden Zeiten festzuhalten.

 

 

[Galerie nicht gefunden]

 

Bildmaterial:  „The Avengers“: © Walt Disney Studios Motion Pictures Germany / „American Pie: Klassentreffen“: © Universal Pictures

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.