Peter Jackson: dritter Hobbit Film kommt 2014

 

Peter Jacksons, ursprünglich als Zweiteiler geplante Verfilmung von JRR Tolkien`s „Herr der Ringe“ Vorgeschichte „Der Hobbit“ wird zur Trilogie.

Wie , der schon die „Herr der Ringe“ Trilogie geschrieben & inszeniert hat, und das Filmstudio Warner Bros. gestern bekannt gaben, wird es neben den bereits geplanten „Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“ (Kinostart 13.12.2012) und „Der Hobbit – Hin und zurück“ (12.12.2013) noch einen dritten (zur Zeit noch unbetitelten) Teil geben, der im Sommer 2014 in die Kinos kommt.

 

DER HOBBIT: EINE UNERWARTETE REISE – offizieller Trailer #1

 

Der Oscar®-preisgekrönte Filmemacher Peter Jackson präsentiert „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“, den ersten Film der zweiteiligen Kinofassung des nach wie vor sehr populären Meisterwerks „Der Hobbit“ von J.R.R. Tolkien. Der zweite Film heißt „Der Hobbit: Hin und zurück“. Beide Filme spielen in Mittelerde 60 Jahre vor „Der Herr der Ringe“, den Jackson und sein Filmteam als Blockbuster-Trilogie auf die Leinwand brachten – Höhepunkt war der Oscar-preisgekrönte „Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs“. Im Mittelpunkt steht der Titelheld Bilbo Beutlin, der unversehens an einer epischen Mission teilnehmen muss: Es gilt, dass Zwergenreich Erebor zu befreien, das vor langer Zeit vom Drachen Smaug unterworfen wurde. Überraschend taucht der Zauberer Gandalf bei Bilbo auf, und schon bald begleitet der Hobbit die Gruppe der 13 Zwerge unter der Führung des legendären Kriegers Thorin Eichenschild. Ihre Reise führt sie in die Wildnis, durch gefährliche Gebiete, in denen es von Orks, tödlichen Wargen und Riesenspinnen, Hautwechslern und Zauberern nur so wimmelt. Ihr Ziel liegt zwar in den östlichen Wüsten des Einsamen Berges, doch zunächst müssen sie aus den Tunneln entkommen, wo Bilbo jenem Wesen begegnet, das sein Leben nachhaltig beeinflussen wird: Gollum. Hier, allein mit Gollum am Ufer eines unterirdischen Sees, lernt der bescheidene Bilbo Beutlin nicht nur abgrundtiefe Bosheit, sondern auch Mut auf eine Art kennen, die sogar ihn überrascht. Und er kommt in den Besitz von Gollums Ring, den dieser „mein Schatz“ nennt und der über unerwartete, nützliche Kräfte verfügt … ein einfacher goldener Ring, der untrennbar mit dem Schicksal von ganz Mittelerde verbunden ist. Doch davon kann Bilbo noch nichts ahnen.

 

Bildmaterial: (C) 2012 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. AND METRO-GOLDWYN-MAYER PICTURES INC.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.