Filmstarts am 21. November 2013!

47w13

 

 

TCF.TP_KatnissRot_A3_300dpi

 

 

Katniss () und Peeta haben die Hungerspiele überlebt. Doch viel mehr: Sie haben dem mächtigen Kapitol die Stirn geboten. Ihr Beispiel ermutigt die unterdrückte Bevölkerung in den Distrikten zur Rebellion gegen das Regime. Doch dann ändert Präsident Snow kurzerhand die Spielregeln und lässt alle bisherigen Gewinner bei den anstehenden Hungerspielen noch einmal gegeneinander antreten. Auch Katniss und Peeta werden in die Arena geschickt und müssen sich erneut dem Kampf ums Überleben stellen. Und langsam wird ihnen klar, dass sie in Wirklichkeit Teil eines viel größeren Plans sind…

 

 

Der_Mohnblumenberg_Hauptplakat_01.300dpi

 

 

Umi, 17 Jahre alt, ist Schülerin in Yokohama. Sie wohnt in einem alten Herrenhaus über dem Hafen. Jeden Morgen hisst sie dort ein Flaggensignal, einen Gruß an den Horizont und an die vorüber ziehenden Schiffe. Eines Tages steht in der Schülerzeitung ein Artikel über dieses Ritual, geschrieben von Shun, einem Jungen, der Umi dabei oft beobachtet. Als Umi daraufhin die Redaktion der Zeitung aufsucht, verändert sich ihr bis dahin geordnetes Leben.

Shun und Umi verliben sich schnell ineinander, aber durch Shun wird Umi auch in die Aktivitäten einer Gruppe aufsässiger Schüler verwickelt, die sich in einem alten Holzhaus neben der Schule ein Jugendzentrum eingerichtet haben. Dieses Haus soll abgerissen werden, aber die jungen Nutzer protestieren energisch. Umi gefallen die engagierten Jungs und sie organisiert die Mädchen der Schule, um das Clubhaus zu renovieren.

Während die Mädchen den Jungs zeigen, dass Protest nicht nur Reden, sondern auch Tun beinhaltet, vertieft sich die Liebe zwischen Umi und Shun. Bald stellen sie jedoch fest, dass es Geheimnisse über Shuns Herkunft gibt, die ihre Beziehung gefährden könnten. Nun müssen Shun und Umi eine lang zurückliegende Liebesgeschichte ihrer Eltern aufklären, und gleichzeitig muss der Besitzer des Clubhauses überzeugt werden, dass es Wertvolleres gibt, als lukrativen Baugrund…

 

[Galerie nicht gefunden]

 

Malavita_A1_A0_final2.indd

 

 

Er war einer der mächtigsten Männer der USA: Fred (), einst gefürchteter Pate in New York, hat durch seine Aussagen eine ganze Reihe einflussreicher Mafiosi hinter Gitter gebracht. Nun lebt er mit seiner Frau Maggi () und den beiden Kindern Belle (Dianna Agron) und Warren (John D’Leo) im Zeugenschutzprogramm in der Normandie — unter dem wachsamen Auge des knallharten FBI-Agenten Stansfield (Tommy Lee Jones). Ziel ist es, sich unauffällig zu verhalten und unter allen Umständen unter dem Radar zu bleiben — nicht so einfach, denn Freds aufbrausendes Temperament geht gerne mit ihm durch. Und dann noch diese Franzosen — wie kann man da Ruhe bewahren?! Der Kulturschock sitzt tief. Und so ist es nur eine Frage der Zeit, dass die Mafia die Fährte der Familie wieder aufnimmt und gleich mehrere Killer in das beschauliche Dörfchen schickt. Jedoch haben die nicht mit der Entschlossenheit dieser Familie gerechnet…

 

 

GAY.PL_A4_RL.indd

 

 

Der Weltklasse-Rennfahrer Brent Magna () hatte sich gerade zur Ruhe gesetzt, um gemeinsam mit seiner Frau Leanne in der bulgarischen Hauptstadt Sofia ein ruhiges Leben zu führen. Doch als Leanne von Unbekannten gekidnappt wird, steht Brent vor einem Rätsel. Erst durch den Anruf eines Fremden beginnt er die Situation zu begreifen: Wenn er seine Frau lebend wiedersehen will, muss sich Brent hinter das Steuer eines gepanzerten und mit High-Tech-Equipment getunten Ford Mustang setzen, um halsbrecherische Aufgaben in der Millionenstadt zu erfüllen. Als sich eine junge Hackerin () zu Brent in den Wagen setzt und ihn mit einer Waffe bedroht, scheint die Situation endgültig zu eskalieren. Oder gehört alles zum perfiden plan des mysteriösen Anrufers?

 

 

Bildmaterial: Die Tribute von Panem – Catching Fire © 2013 STUDIOCANAL GmbH / Der Mohnblumenberg & Malavita – The Family © 2013 Universum Film GmbH / Getaway © Wild Bunch Germany

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.