Filmstarts am 10. April 2014!

15w14

 

Divergent_Hauptplakat

 

 

In einer nicht allzu fernen Zukunft ist die Gesellschaft in fünf Fraktionen aufgeteilt, die fünf völlig verschiedene Lebensweisen repräsentieren. Wie alle Heranwachsenden muss auch Beatrice ‚Tris‘ Prior () zwischen einer Fraktion wählen. Ihre Entscheidung wird ihr ganzes Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie. Doch der Eignungstest, der über Tris‘ innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, das heißt, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Und damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft. Tris entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und sich den wagemutigen Ferox anzuschließen. Dort muss sie eine Reihe gefährlicher Aufnahmerituale überstehen. Als sie ins Zentrum eines Konflikts gerät, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht, muss Tris sich entscheiden, ob sie ihre wahre Bestimmung preisgibt…

 

 

 

TLM_Artwork_Poster.indd

 

 

Der erste LEGO® -Film wird als Mix aus Animationsfilm und Live-Action-Film entstehen und dreht sich um den „Anleitungs-Arbeiter“ Emmet, der in der LEGO® Welt nur nach Bedienungsanleitung seine Arbeiten verrichtet. Doch als Emmet versehentlich für den legendären Meister-Bauer gehalten wird, der der Schlüssel zur Rettung der Welt sein soll, gerät sein Leben aus den Fugen. Emmet hat keine andere Wahl, als sich mit einer Gruppe von Fremden auf eine gewaltige Mission zu begeben, um einen Superschurken zu stoppen, der das gesamte LEGO® Universum zusammenkleistern will. Urkomisch wird es, weil der arme Emmet von dieser Aufgabe heillos überfordert ist.

 

 

 

sabotage_1

 

 

In SABOTAGE ist Anführer einer Elite-Einsatztruppe der Anti-Drogen-Behörde DEA, die den gefährlichsten Kartellen der Welt den Kampf angesagt hat. Nachdem die eingeschworene Truppe um Teamchef Wharton () einen riskanten Angriff auf das Geheimversteck eines Kartells ausgeführt hat, erscheint die Mission zunächst erfolgreich beendet — doch dann werden immer mehr Teammitglieder nach und nach auf unerklärliche Weise ausgeschaltet. Während die Verluste weiter steigen, gerät die Loyalität eines jeden unter Verdacht.

 

 

 

Spuren_Plakat

 

 

 

1975 kommt die junge Robyn Davidson () mit einem scheinbar verrückten Traum nach Alice Springs: Sie will zu Fuß die australische Wüste bis zum Indischen Ozean durchqueren – 2.700 Kilometer durch eine lebensfeindliche Wildnis, begleitet nur von vier störrischen Kamelen und ihrem geliebten Hund. Ihre Freunde und Eltern können Robyn ebenso wenig zurückhalten wie die vielen Widrigkeiten, die mit ihrem Plan verbunden sind.

Als sie nach langer Vorbereitung plötzlich mit leeren Händen dasteht, macht Robyn einen Deal mit dem Fotografen Rick Smolan (Adam Driver): Er finanziert ihre Reise und darf sie dafür gelegentlich für ein Magazin fotografieren. Fern der Zivilisation erkennt Robyn langsam, was sie wirklich zum Glücklichsein braucht. Doch nicht nur die Fototermine mit Smolan stören ihr neu gewonnenes Gleichgewicht. Je länger die Reise dauert, desto öfter gerät Robyn in lebensgefährliche Situationen…

 

 

Bildmaterial: Die Bestimmung – Divergent © 2014 Concorde Filmverleih GmbH / Lego The Movie (C) 2014 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. / Sabotage © 2014 Sony Pictures Releasing GmbH / Spuren © 2014 Ascot Elite Filmverleih GmbH

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.