Erste Bilder aus „OHNE DICH“ mit Katja Riemann

OhneDich_Druck

 

Nichts kann die Liebe zwischen Hebamme Rosa () und dem Therapeuten Marcel erschüttern. Sie teilen alles miteinander: das Leben, die Arbeit, ihre Liebe. Die Kellnerin Motte will dagegen am liebsten alleine sein. Nichts soll ihr Inseldasein gefährden. Doch sie ist schwanger – von ihrem besten Freund Neo. Mottes Kollegin Mitra ist da keine wirkliche Hilfe: Sie ist gerade frisch verliebt. Motte ist fest entschlossen, das Zufallsbaby nach der Geburt wegzugeben. Doch durch die Begegnung mit Rosa bekommt Mottes Panzer gefährliche Risse.
Auch die Welt der Putzfrau Layla ist aus dem Lot, seitdem ihr Liebhaber sie für eine Jüngere verlassen hat. Sie würde alles tun, um Navid zurückzugewinnen, genauso wie Marcel, der alles dafür geben würde, für immer mit Rosa zusammen zu sein. In einer schicksalshaften Nacht eskalieren die Konflikte. Ein Schuss fällt, eine Frau stirbt, ein Kind wird geboren.

 

Ohne_Dich (1)

Ohne_Dich (2)

Ohne_Dich (3)

Landhaus, Rosa (Katja Riemann) will es Ihrem Vater Hans (Rolf Hoppe) sagen , Bild 66, Ohne Dich, 2013, © ophir film GmbH/ Volker Roloff

Haus, Rosa (Katja Riemann) u. Marcel (Charly Hübner) im Garten , Bild 61, Ohne Dich, 2013, © ophir film GmbH/ Volker Roloff

Landhaus, Marcel (Charly Hübner) u. Rosa (Katja Riemann) haben nichts vermisst, Bild 76, Ohne Dich, 2013, © ophir film GmbH/ Volker Roloff

Wiese, Marcel (Charly Hübner) u. Rosa (Katja Riemann) rennen durch eine Wiese , Bild 64, Ohne Dich, 2013, © ophir film GmbH/ Volker Roloff

 

© Camino Filmverleih

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.