Filmstarts am 18. September 2014!

38w14

 

 

GBO_PL_A4_cmyk_300dpi_org

 

 

Martin (Fabrice Luchini) ist ein Ex-Bohemien alter Pariser Schule, der die väterliche Bäckerei eines kleinen normannischen Dorfes übernommen hat. Er besitzt eine flammende Leidenschaft für die große Literatur, insbesondere die Romane von Gustave Flaubert. Kein Wunder, dass sein Innerstes aufgewühlt wird, als ein junges Paar aus England, dessen Namen seltsam vertraut klingen, sich auf einem nahe gelegenen Bauernhof niederlässt: Die Neuankömmlinge heißen Gemma und Charles Bovery (Gemma Arterton, Jason Flemyng). Doch die schöne Gemma Bovery kennt sich mit klassischer Literatur überhaupt nicht aus und will eigentlich nur ihr eigenes Leben leben…

 

 

 

SIN_CITY_2_Kinoposter

 

 

Seitdem Dwight (Josh Brolin) vor einigen Jahren das Leben von Miho (Jamie Chung) rettete, will er sich jeglichen Ärger vom Leib halten — bis ihn seine schöne Ex-Freundin Ava (Eva Green) kontaktiert, die ihm einst das Herz brach und mit einem anderen durchbrannte. Doch nun fleht Ava Dwight um Hilfe an, weil sie von ihrem Ehemann Damien Lord (Marton Csokas) brutal misshandelt und dem skrupellosen Chauffeur Manute (Dennis Haysbert) überwacht wird. Dwight beschließt, ihr zu helfen, muss aber nach kurzer Zeit feststellen, dass man in einer Stadt wie Sin City selbst einer Dame in Not nicht vertrauen kann…

Gleichzeitig erwacht Marv (Mickey Rourke) eines Morgens zwischen mehreren toten Jugendlichen. Dabei wollte er in der vorherigen Nacht doch nur der schönen Stripperin Nancy (Jessica Alba) beim Tanzen zusehen. Marv begibt sich tief ins Herz des Molochs, um herauszufinden, was geschehen ist…

 

 

 

 

CONT_Artwork.indd

 

 

Die jugendliche Mia (Chloe Grace Moretz) ist eine hochbegabte Cellistin, die vor einer Karriere als Musikerin steht. Gleichzeitig ist sie schwer verliebt in den charismatischen und charmanten Adam (Jamie Blackley), Sänger einer aufstrebenden Rockband. Bei einem Autounfall stirbt Mia komplette Familie. Sie selbst überlebt mit lebensgefährlichen Verletzungen und liegt im Koma. Im Moment des Unfalls jedoch löst sich plötzlich ihr Geist aus ihrem Körper und Mia beobachtet das Geschehen von außen. Dazu kommt, dass sie per Geisteskraft selbst über ihr Leben entscheiden kann. Bleibt ihr ohne ihre Familie noch ein Grund weiterexistieren zu wollen oder beendet sie ihr Leben?

 

 

 

Schossgebete_Hauptplakat_A4_A4

 

 

Charlotte Roche, ehemalige Moderatorin bei VIVA, 3sat und ZDF legte nach ihrem ersten kontrovers diskutierten Roman „Feuchtgebiete“ mit „Schoßgebete“ nach und schaffte erneut auf Anhieb den Sprung in die Bestsellerlisten. SCHOSSGEBETE erzählt die Geschichte von drei ganz normalen Tagen im Leben von Elizabeth Kiehl: Kindererziehung, Biokost und Therapie gehören ebenso zu ihrem Alltag wie gemeinsame Bordellbesuche mit ihrem Mann. Die junge Frau Anfang 30 ist hochneurotisch, sorgt sich unentwegt und hat Angst vor allem – außer beim Sex … deshalb ist der auch so wichtig. Sie will nicht nur perfekte Mutter sein, sondern auch perfekte Ehefrau und Liebhaberin. Radikal offen, selbstbewusst und voller grimmigem Humor ist SCHOSSGEBETE das Porträt einer verletzlichen jungen Frau, die versucht allen Rollen gerecht zu werden ohne dabei den Verstand zu verlieren.

 

 

 

 

Bildmaterial: Gemma Bovery © 2014 PROKINO Filmverleih GmbH / Sin City A Dame to Kill For © 2014 Sony Pictures Releasing GmbH / © 2014 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. AND METRO-GOLDWYN-MAYER PICTURES IN / Schoßgebete © 2014 Constantin Film Verleih GmbH

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.