Schlagwort: Marion Cotillard

golden-globes-logo

Hier sind die Nominierungen für die 70te Golden Globe Verleihung. Die Preise der Vereinigung internationaler Filmjournalisten werden am 13. Januar 2013 in Los Angeles verliehen.

 

drama

Bester Film (Drama)

ARGO
DJANGO UNCHAINED
LIFE OF PI: SCHIFFBRUCH MIT TIGER
LINCOLN
ZERO DARK THIRTY

 

komödie

Bester Film (Musical / Komödie)

THE BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL
LES MISERABLES
MOONRISE KINGDOM
LACHSFISCHEN IM JEMEN
SILVER LININGS

 

animation

Bester Animationsfilm

MERIDA
FRANKENWEENIE
DIE HÜTER DES LICHTS
HOTEL TRANSSYLVANIEN
RALPH REICHTS

 

 

Alles beginnt im Norden von Frankreich. Plötzlich findet sich Ali (Matthias Schoenaerts) mit einem fünf Jahre alten Kind in seiner Obhut wieder. Sam ist sein Sohn, doch er kennt ihn kaum. Ohne Geld und Freunde sucht Ali Zuflucht bei seiner Schwester Anna (Corinne Masiero) an der Côte d‘Azur. Sie bringt die beiden in ihrer Garage unter und nimmt das Kind unter ihre Fittiche. Als ein Streit in einem Nachtclub, in dem er als Türsteher arbeitet, außer Kontrolle gerät, macht Ali die Bekanntschaft von Stéphanie (Marion Cotillard). Stephanie trainiert Killerwale im Marineland. Als eine ihrer Shows in einer Tragödie endet, bringt sie ein nächtlicher Anruf erneut zusammen. Stephanie hat ihre Beine verloren und etliche Illusionen. Ali beginnt ihr zu helfen, auf seine Art und ganz ohne Mitleid. Und beide finden dadurch zurück ins Leben…

 

 

Vor acht Jahren ist Batman in die Nacht verschwunden – seit diesem Moment befindet sich der Held auf der Flucht. Der Dunkle Ritter nahm die Schuld am Tod von Staatsanwalt Harvey Dent auf sich und opferte sich so für die gute Sache, der er sich zusammen mit Commissioner Gordon verschrieben hat. Eine Zeit lang hat diese Lüge funktioniert: Dents neu eingebrachtes Gesetz sorgte dafür, dass die Kriminalitätsraten in Gotham City deutlich sanken. Aber das ändert sich plötzlich radikal, als eine gerissene, katzenhafte Einbrecherin ihre undurchsichtigen Pläne zu verwirklichen beginnt. Weitaus gefährlicher ist allerdings der maskierte Terrorist Bane: Mit seinem skrupellosen Vorgehen bringt er Bruce dazu, sein selbstgewähltes Exil aufzugeben. Doch selbst als er wieder zu Cape und Maske greift, scheint der Dunkle Ritter Bane unterlegen.

 

  Die Veranstalter der 65. Internationalen Filmfestspiele von Cannes haben am Mittag die Filme des Hauptwettbewerbes vorgestellt. Um die Goldene Palme für den besten Film konkurrieren vom 16. Bis zum 27. Mai 2012 insgesamt 23 Filme. Unter anderem gehen die Cannes Veteranen Michael Haneke (Das weiße Band), Jaques Audiard (Ein Prophet), Cristian Mungiu (4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage) und David Cronenberg (A History of Violence) in das Rennen um die Goldene Palme.